Sensomotorisch

perzeptive Behandlung

Diese Behandlungsform wird angewandt in der Neurologie, Pädiatrie, Orthopädie, Rheumatologie, Geriatrie.

Ziel ist es den Zusammenhang von Wahrnehmung (Sensorik) und Bewegung (Motorik) zu verbessern bzw. zu erhalten.
Dies umfasst unter anderem:
– Tonusaufbau
– Verbesserung der Körperwahrnehmung
– Abbau von Pathologien bei Bewegungen
– Anbahnung von physiologischen Bewegungen

Adresse

ZiTT Pöttmes
Schrobenhausener Str. 6
86554 Pöttmes

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 7:30 Uhr - 20:30 Uhr
Freitag: 7:30 Uhr - 16:00 Uhr

Telefonnummer

+49 8253 / 928543

Website

www.zitt-poettmes.de

© 2018 Zentrum für interdisziplinäre Therapie & Training, Pöttmes